Deine 28 Tage 

Zucker-Detox- Challenge

Dein Zucker-Detox Programm

Erfahre, wie du deinen Blähbauch, deine Unverträglichkeiten, Hautprobleme & Verdauungsbeschwerden oder eine Candida-Überbesiedlung reduzierst.
Laktosearm
Glutenarm
Zuckerarm

Hefefrei

Fructosearm
Candida-Diät

Maximal motivierend und allergiefreundlich

Maximal Motivierend

28 Tage lang halten wir dich mit motivierenden Impulsen und geballtem Darmwissen bei der Stange, wenn du das Begleitprogramm wählst. Es wird lustig, informativ und emotional. So klappt die Umstellung kinderleicht!

Maximal Allergiefreundlich

Alle Rezepte beinhalten einen exklusiven Zutaten-Baukasten, mit dem sich jedes Rezept per Tauschzutaten an die persönlichen Unverträglichkeiten anpassen lässt.

Entdecke Rezepte, die zu dir passen

Ob vegetarisch, vegan, mit Fleisch oder Fisch - du hast die Wahl. Mit dem integrierten Zutaten-Baukasten werden deine Vorlieben berücksichtigt und du hast richtig viel Spaß in der Küche.

Deine Investition in deine Gesundheit

Was wäre es dir Wert, ein beschwerdefreies Leben zu führen? Mit unserem intensiven 4-Wochen-Programm beginnst du, wirksam deine Gesundheit wieder selbst in die Hände zu nehmen! Statt dem täglichen Riegel investierst du, auf einen Monat gerechnet, nur 0,71 EUR pro Tag (Basis Paket).
Basic

19,99€

Rezeptbuch
28 Tage Begleitung
Einzel-Online-Coaching
  • Info 1
  • Info 2
  • Info 3
  • - Info 1
  • - Info 2
  • - Info 3
  • - Info 1
  • - Info 2
  • - Info 3
  • - Info 1
  • - Info 2
  • - Info 3
STANDARD

69€

Rezeptbuch
28 Tage Begleitung
Einzel-Online-Coaching
  • Info 1
  • Info 2
  • Info 3
  • - Info 1
  • - Info 2
  • - Info 3
  • - Info 1
  • - Info 2
  • - Info 3
  • - Info 1
  • - Info 2
  • - Info 3
PRO

169€

Rezeptbuch
28 Tage Begleitung
Einzel-Online-Coaching
  • Info 1
  • Info 2
  • Info 3
  • - Info 1
  • - Info 2
  • - Info 3
  • - Info 1
  • - Info 2
  • - Info 3
  • - Info 1
  • - Info 2
  • - Info 3

Blick ins Programm

Hast du auch genug davon, dass ...

sich nach dem Essen dein Bauch aufbläht wie ein Ballon? #foodbaby
Bauchschmerzen, Durchfall oder Verstopfung an der Tagesordnung bei dir sind?
deine Haut ständig gereizt, unrein oder fahl ist - egal welche Creme du verwendest?
du dich nicht wohl in deinem Körper und in deiner Kleidung fühlst?
du morgens kaum aus dem Bett kommst und dich müde und erschöpft fühlst?

Wie wäre es, wenn du ...

morgens endlich wieder fit und energiegeladen in den Tag startest?
mit Leichtigkeit und Freude statt Stress und Überforderung dein Essen kochst und genießt?
Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Reduzierung von Bauch- und Hautproblemen bekommst
egal ob Auswärts in Gesellschaft oder alleine zu Hause sorgenfrei abwechslungsreiche, leckere Gerichte genießt
deine Gesundheit optimierst und dabei spielerisch dein Wohlfühlgewicht erreichst

Hört sich das gut für dich an? Dann sicher dir jetzt deinen Platz in unserer 28-Tage-Challenge! Mit dieser Investition entscheidest du dich für einen ganzheitlichen Weg, um langfristig dein Essen und dein Leben wieder so richtig zu genießen.

Jetzt Starten

ich weiß genau, wie es dir geht

Als ich meine Diagnose multiple Unverträglichkeiten, Candida-Überbesiedlung, Reizdarm und Magenschleimhaut-Entzündung bekam, fühlte ich mich total überfordert!

"Was kann ich überhaupt noch essen? Wo finde ich passende Rezepte?" Schnell und einfach soll es im Alltag ja auch noch gehen! Und hatte ich endlich ein tolles Rezept gefunden, musste ich alle Zutaten checken um zuletzt herauszufinden, dass es doch nicht verträglich für mich ist.

Doch dankbarerweise konnte ich, durch eine angepasste Ernährungs- und Lebensweise, meine Symptome in den letzten Jahren fast komplett ausheilen. Nun möchte ich auch dir zu einem genussvollen Leben dank mehr Darmgesundheit verhelfen! 

Das sagen unsere Partner

Als ausgebildete Ernährungsberaterin bin ich begeistert vom Konzept von Toleroo. Ich habe schon vielen Kundinnen die Seite empfohlen, da sie hier schnell und einfach einen Fahrplan erhalten mit dem sie Schritt-für-Schritt erfahren, was sie nach ihrer Diagnose noch essen und kochen können.

Linda H., Gastroenterologin in Berlin

Jetzt Starten

Häufig gestellte Fragen

Haben die Rezepte außergewöhnliche Zutaten?

Mit folgenden Gewürzen hast du bereits eine gute Grundausstattung, um mit unseren Rezepten direkt starten zu können: Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Rosmarin, Oregano, Thymian, Zimt, Kreuzkümmel, Koriander, Vanilleextrakt bzw. -pulver, Curry, Ingwer, Chili, Sesam. In einigen Rezepten empfehlen wir auch als Garnitur frische Petersilie oder frischen Koriander - doch diese kannst du auch weglassen.

Ist das Programm für mich richtig, auch wenn ich keine Darmprobleme habe?

Ja. Der Darm ist das Zentrum der Gesundheit und unseres Immunsystems. Es ist empfehlenswert bereits präventiv seine Darmgesundheit zu stärken. Selbst wenn du keine Darmprobleme hast, können auch andere Symptome wie Hautprobleme, Erschöpfung, Schlafstörung und Herzrasen auf ein Ungleichgewicht im Darm hinweisen. Eine zuckerreduzierte Ernährung kann auch hier unterstützend wirken.

Ist das Programm für mich auch bei Reizdarm geeignet?

Ja. Besonders bei Reizdarm kann es hilfreich sein, auf eine darmgesunde Ernährung und einen darmfreundlichen Lebensstil zu achten. Das Programm unterstützt dich dabei, auf ganzheitliche Art und Weise diese Lebensbereiche zu optimieren.

Sind die Rezepte auch für Vegetarier oder Veganer geeignet?

Ja. Über das im Rezeptbuch integrierte Baukasten-System lassen sie die meisten Rezepte auch auf vegane oder vegetarische Vorlieben anpassen.

Ersetzt das Programm einen Arztbesuch?

Nein, der Kurs ersetzt keinen Arztbesuch. Wir sind keine ausgebildeten Ärzte oder ausgebildeten Mediziner. Sämtliche Inhalte dienen ausschließlich dem Zwecke der allgemeinen Information. Wir empfehlen dir, alle Informationen mit deinem Arzt zu bewerten. Der Kurs bietet dir Unterstützung bei der Umsetzung von darmgesunder Ernährung und Lebensstil.

Wie lange kann ich auf die Inhalte des Programms zugreifen?

Du hast lebenslangen Zugriff auf alle erworbenen Inhalte.

Außerdem wird das Programm ständig aktualisiert und es wird immer wieder Updates geben, denn im Bereich Darmgesundheit werden laufend neue Erkenntnisse veröffentlicht. Diese Updates stehen dir automatisch jederzeit zur Verfügung.

Ist das Programm bei Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa geeignet?

Nein. Bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen benötigt es immer eine ärztliche Betreuung. Spreche es bei Interesse unbedingt mit deinem behandelnden Arzt ab, ob dieses Online-Programm für dich als Ergänzung sinnvoll ist.

Ich habe im Alltag wenig Zeit. Ist das Programm trotzdem geeignet?

Ja. Du hast freie Wahl, wann du das Programm startest und kannst alle Inhalte in deinem Tempo einsehen und umsetzen. Das Rezeptbuch enthält ein Rezepte-Index, auf dem du auf einen Blick die Zubereitungsdauer der Rezepte siehst und welche davon sich zum Vorkochen oder als Meal Prep eignen. Außerdem gibt es viele Express-Rezepte und einen Express-Mahlzeiten-Plan inkl. Einkaufsliste.

Welche Unverträglichkeiten berücksichtigen die Rezepte?

Alle Rezepte sind: Zuckerfrei (raff.), Low-Carb, Candida-Diät-konform, Sojafrei, Weizenfrei, Laktosearm, Glutenarm, Nussarm, Erdnuss- und Cashewfrei, Hefefrei.

Wahlweise sind sie auch durch Tauschzutaten oder Weglassen von Zutaten anpassbar in: Glutenfrei, Fructosearm, Histaminarm, Laktosefrei, Eifrei, Nussfrei, Zwiebelfrei, Knoblauchfrei, Haferfrei, Frei von Schalenfrüchten und Fisch, Maisfrei, Sesamfrei.

Kann ich durch das Programm herausfinden, welche Intoleranzen ich habe oder ob ich eine Candida-Überbesiedlung habe?

Nein. Das Programm ersetzt keine Diagnostik. Bei Darmproblemen ist es immer ratsam einen Arzt aufzusuchen. 

Die Rezepte sind jedoch mit zahlreichen Allergien und Tauschzutaten gekennzeichnet, sodass es dich bei der Ermittlung deiner Unverträglichkeiten wirksam unterstützen kann. Ebenso lassen sich alle Rezepte Candida-freundlich gestalten.

Ich bin eher untergewichtig, ist das Programm trotzdem geeignet?

Bei Untergewicht sollte besonders darauf geachtet werden, dass ausreichend Energie in Form von gesunden Fetten, Proteinen oder komplexen Kohlenhydraten zu sich genommen wird. Die Zutaten im Rezeptbuch enthalten komplexe Kohlenhydrate, Fette und können proteinreich gestaltet werden. Bei Untergewicht ist es dennoch immer ratsam, Ernährungsumstellungen unter ärztlicher Begleitung durchzuführen.

Wird es auch eine Print-Version vom Rezeptbuch geben?

Nein. Das Rezeptbuch gibt es lediglich als e-Book. Du kannst dir die Rezepte und Programm-Inhalte aber jederzeit ausdrucken.

Jetzt Starten

Wir sind stolze Partner von