3 Belegarten - Dinkel Bagels

3 Belegarten - Dinkel Bagels

Du hast Lust auf einen leckeren Dinkel Bagel und wei├čt nicht, womit du ihn belegen sollst? Hier sind 3 super leckere Varianten f├╝r dich ­čśŹ­čą»

Mit diesem Rezept ist ein leckerer und entspannter Sonntagsbrunch garantiert:

Ôťů laktosearm (Variante 1)

Ôťů vegetarisch (Variante 1 + 3)

ÔÇöÔÇöÔÇöÔÇöÔÇöÔÇö-

Variante 1 (vegetarisch):

Zutaten:

  • 1 Champignons, braun
  • 1 EL Honig
  • 60 g Ziegenfrischk├Ąse
  • 1 Handvoll Rucola
  • Salz
  • Pfeffer
  • ┬ż EL Kokosfett

Zubereitung:

  1. Bagel nach Grundrezept zubereiten.
  2. Champignons schneiden und mit Kokosfett und ┬Ż EL Honig anbraten.
  3. Den Bagel halbieren und mit allen weiteren Zutaten bestreichen und belegen.
  4. Den Bagel zuklappen & genie├čen.

Variante 2 (mit Speck):

Zutaten:

  • 3-4 getrocknete Feigen oder 1 frische Feige
  • Eine kleine Handvoll Waln├╝sse
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 60 g Ziegenfrischk├Ąse
  • 3 Scheiben Speck
  • Rote Sprossen (Optional)
  • 2 EL Quark (optional)

Zubereitung:

  1. Bagels entsprechend dem Grundrezept zubereiten und abk├╝hlen lassen.
  2. Speck in einer Pfanne scharf anbraten, bis er knusprig ist.
  3. Bei dem Belegen beginnst du am besten mit dem Aufstreichen des Quarks. Anschlie├čend folgt der Rest des Belags.
  4. Zum Abschluss etwas Honig dar├╝ber tr├Ąufeln.
  5. Genie├čen!

Variante 3 (vegetarisch):

Zutaten:

  • 3-4 getrocknete Feigen oder 1 frische Feige
  • Eine kleine Handvoll Waln├╝sse
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 60 g Ziegenfrischk├Ąse
  • Optional: Rote Sprossen
  • 2 EL Quark (optional)

Zubereitung:

  1. Bagels entsprechend dem Grundrezept zubereiten und abk├╝hlen lassen.
  2. Bei dem Belegen beginnst du am Besten mit dem Aufstreichen des Quarks. Anschlie├čend folgt der Rest des Belags.
  3. Zum Abschluss etwas Honig dar├╝ber tr├Ąufeln.
  4. Genie├čen!

Disclaimer: Dieser Artikel beinhaltet allgemeine Empfehlungen. Diese allgemeinen Empfehlungen spiegeln die pers├Ânliche Meinung und Erfahrung des Autors wider, sie sollen keinen Rat ersetzen, den du von deinem Arzt oder qualifizierten Spezialisten erh├Ąltst. Dein Arzt wird dir erkl├Ąren, wie du vorgehen musst. Halte dich unbedingt an seine Ratschl├Ąge. F├╝r die Richtigkeit, Vollst├Ąndigkeit und Aktualit├Ąt der Inhalte wird keine Haftung ├╝bernommen. Indem Du dich entscheidest, die auf diesem Blogartikel enthaltenen Informationen zu nutzen, stimmst du automatisch zu, den Autor von allen Anspr├╝chen, Gerichtsklagen, Verlusten, Schadenersatzanspr├╝chen, Rechtskosten und -auslagen jeglicher Natur, schadlos zu halten.







Noch keine Kommentare vorhanden

Dein Kommentar

Newsletter

Kochen und Schlemmen wie ein Gourmet - und das trotz Unvertr├Ąglichkeiten? Abonniere meinen Newsletter und lerne, mit welchen Koch- und Gesundheitstipps du dein Leben endlich wieder in vollen Z├╝gen genie├čen kannst.┬á

Beliebteste Beitr├Ąge

..