Dein Restaurant-Guide für den nächsten Besuch in München

Dein Restaurant-Guide für den nächsten Besuch in München

Du planst schon deine nächste Reise nach München und möchtest dich einmal durch die besten Restaurants kosten? Oder lebst du schon seit geraumer Zeit dort und hast Lust, etwas Neues auszuprobieren? Es ist egal, was im Endeffekt auf dich zutrifft, denn hier haben wir die Lösung: Der ultimative Restaurant-Guide für die Stadt München!

EPIQUE

Hast du Lust auf eine absolute Geschmacksexplosion? Dann ist EPIQUE das Café, das du sofort aufsuchen solltest. Das Café befindet sich am Max-Weber-Platz in München und versorgt dich mit vielen verschiedenen Raw Cakes, Raw Slices und Energy Balls. Was das bedeutet? Die Kuchen sind aus veganen, glutenfreien Bio-Zutaten und ganz ohne raffinierten Zucker hergestellt worden. Dazu noch ein Specialty Coffee von der Rösterei Wildkaffee und du erlebst den ultimativen Genuss. Und das Beste: Du kannst dir die Raw Slices auch zu dir nach Hause bestellen!

Un po di tutto

“Un po’ di tutto” ist Italienisch und bedeutet übersetzt “ein bisschen von allem”. Und dieser Name ist auch die perfekte Beschreibung für dieses italienische Lokal in der Thalkirchner Straße. Dieses Lokal ist nämlich nicht nur ein italienisches Restaurant, sondern gleichzeitig auch ein Feinkostladen und Weinschänke - bedeutet für dich, dass du ein bisschen Italien von allen Seiten kennenlernen darfst. Egal zu welcher Tageszeit du das Lokal besuchst, durch das Angebot an Antipasti, Kaffee und Wein findest du etwas für jeden Geschmack.

Papazof’s 

Im Papazof’s am Schlachthof lernst du klassische und authentische griechische Küche mit Fokus auf Fischgerichten kennen. Dank eines eigenen Großhandels bezieht das Fischrestaurant den zubereiteten Fisch aus eigenem Haus. Die liebevolle Zubereitung der Gerichte und die Kombination mit griechischem Wein aus der integrierten Vinothek, erschaffen einen gar unvergesslichen Abend.

Piccolo Principe 

Nicht einmal zwei Kilometer entfernt vom Marienplatz befindet sich der kleine Prinz Münchens. Wer hier edle italienische Küche und Eleganz erwartet, liegt jedoch etwas daneben - stattdessen befindet ihr euch im Schlaraffenland der Antipasti. Die Gerichte reichen von eingelegten Karotten, Artischocken, Auberginen, Zucchini und Käsespezialitäten bis hin zu Pizza und Pasta, wie es das Herz begehrt.

Deli Kitchen (vegan)

Vegetarisch oder vegan essen ist langweilig? Dann warst du wohl noch nie bei Deli Kitchen in der Gietlstraße. Alle Getränke und Speisen werden täglich frisch zubereitet und reichen von Frühstücks-Specials, verschiedenen Tagessuppen bis hin zu Pasta, Gnocchi und selbst gebackenen veganen Kuchen. Und es handelt sich hier nicht um monotone Gerichte, sondern um Ausgefallenes, das du sonst nirgendwo findest. Mein Geheimtipp: Die Kürbis-Kokos Suppe und als Nachspeise den Mango-Maracuja Cheesecake - Yummy!

Fritz Mühlenbäckerei 

Ursprünglich ein kleiner Laden mit Backstube im Hinterhof; heute ein Laden mit unserem vielfältigen Gesamtsortiment und einer kleinen aber feinen Auswahl aus dem Naturkostbereich. FRITZ-Mühlenbäckerei ist nun seit 35 Jahren in der Müllerstraße zu finden. Was das Besondere an dieser Bäckerei ist? Sie punktet mit ihrer großen Auswahl an glutenfreies, nussfreien und veganen Brot. Und auf ihrer offiziellen Website kannst du die Brote je nach Unverträglichkeit filtern, dir das Angebot anschauen und sogar bestellen.

Tushita Teehaus (vegan)

Seit über 10 Jahren gibt es nun schon das Tushita Teehaus im Münchner Glockenbachviertel und gilt als absoluter Lieblingstreffpunkt für alle Teeliebhaber und Personen, die die vegane Küche lieben. Jeden Tag gibt es neue, vielfältige Tagesangebote, ein veganes Frühstück und vegane Backwaren. Nicht zu vergessen: Natürlich eine riesige Auswahl an Tee! Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Wagners Juicery

Du möchtest gesundheitsbewusst Leben, hast jedoch nicht immer die Zeit, um zu kochen oder keine Lust auf Meal-Prep? Dann ist Wagners Juicery die richtige Wahl für dich. Direkt in der Fraunhoferstraße erwarten dich frisch gepresste Säfte, ein ganztägiges Frühstück, verschiedene Salate und Superfood-Bowls, die dich für den ganzen Tag mit wichtigen Nähstoffen und Energie füllen werden!

Emmi’s Kitchen (vegan)

Fällt es dir morgens auch so schwer, etwas zum Frühstücken zu finden oder langweilt dich der vegane Joghurt mit Granola und Beeren? Dann mach dich auf zu Emmi’s Kitchen - ein veganes Restaurant in der Buttermelcherstraße. Alle dort angebotenen Gerichte werden frisch und mit ausgesuchten Zutaten, Liebe und selbstverständlich ohne Geschmacksverstärker, künstliche Aromen und Zusatzstoffe zubereitet. Dort gibt es ein ausgiebiges Frühstücksangebot, aber auch leckere, vegane Burger und Bowls.

Vapiano 

Entspanntes Ambiente, auf Bestellung frisch zubereitete Pastagerichte und Salate sowie Pizzen sind die Faktoren, die das Vapiano ausmachen. Und das Schöne: Seit der Neueröffnung in der Theatinerstraße, gibt es durch die Einführung von glutenfreien Pizzen nun auch ein allergiefreundliches Angebot.

Ooh Baby

“Ooh Baby, I like it raw” ist zwar ein sehr außergewöhnliches Motto - und doch passt der Name perfekt zu diesem Lokal in der Rumfordstraße, denn es ist durch das große Angebot an verschiedenen Salaten und Bowls einwandfrei für gesundheitsbewusste Personen. Alle Bowls und Salate werden aus naturbelassenen Zutaten und ohne künstliche Zusätze zubereitet.

Leo's Organic Kitchen 

Freue dich bei Leo’s Organic Kitchen auf Gerichte und Getränke aus 100% kontrolliert biologischer Herkunft und nach Öko 037 Standard. In diesem Restaurant in der Westenriederstraße hast du die Wahl: Du kannst dir deine Gerichte entweder komplett selbst zusammenstellen oder du wählst aus dem täglichen Angebot, welches auch täglich frisch zubereitet wird. Hier kannst du zwischen vegan, vegetarisch, Fisch oder Fleisch wählen, wobei Fischgerichte aufgrund der Frische jedoch nur dienstags und freitags angeboten werden.

BiteDelite

BiteDelite ist DAS Superfood-Restaurant schlechthin und vor allem dreht es sich im Großteil um gesunde Bowls. Das Angebot beginnt bei fruchtigen Frühstücks- und Smoothiebowls, weiter zu Salatbowls bis hin zu Hotbowls, die zum Beispiel verschiedene Currys enthalten. Doch auch wenn du kein Bowl-Fan bist, wirst du hier fündig: Denn BiteElite bietet auch viele außergewöhnliche Wraps und Sweets an, die man sich auf jeden Fall einmal gönnen muss! Das Restaurant befindet sich in der Maffeistraße.

Spoon Up GbR

Das Motto von Spoon Up? Gute Ernährung basiert auf wertvollen Zutaten. Das Restaurant bereitet die Suppen täglich frisch zu – jeden Tag etwas Neues und mit Liebe gekocht. Die Basis der Suppen sind frische und möglichst ökologisch angebaute Zutaten aus der Region, um vitaminreiche, vollwertige Gerichte zu kreieren. Wer anschließend noch Lust auf etwas Süßes hat, sollte einmal die selbst gebackenen Schokorosen oder ein Stück Kuchen probieren. Die Speisebar am Weißenburger Platz gilt als Treffpunkt für Wohlbefinden und Behaglichkeit - überzeug’ dich selbst!

Gusto - die Suppenbar

Aus einem Catering-Service entsteht der perfekte Platz für eine Mittagspause in der Donnersberger Straße: Das Gusto bietet neben verschiedenen Suppengerichten auch vielfältige Gerichte, wie z.B. Couscous-Ziegenkäse-Granatapfel-Salat an. Zu den Suppen gibt es jeweils ein Beilagenbrot und auch hier könnt ihr zwischen Gerichten mit Fleisch oder veganen/vegetarischen Gerichten wählen.

GYM COOK

In der Nymphenburger Straße befindet sich das gemütliche Naturkostrestaurant GYM COOK. Wie der Name schon sagt, ist dieses Restaurant optimal für Fitnessstudioliebhaber, die auf sehr auf ihre Nährwerte und eine hohe Proteinzufuhr achten. Im Angebot stehen leckere Bowls, Burritos und Wraps, die ihr entweder mit Fleisch, vegetarisch oder vegan bestellen könnt.

The Gratitude (vegan)

Ein Restaurant der etwas anderen Art: In der Türkenstraße befindet sich das vegane Restaturant “The Gratitude”. Das Lokal ist ausgestattet mit farbenfrohen Wänden, Möbeln und Lampen und sticht dadurch hervor. Und nicht nur die Ausstattung ist total bunt, sondern auch die Auswahl der Gerichte. Im Restaurant gibt es sowohl veganes Sushi als auch vegane Burger, Pasta und veganes Curry. Wer danach noch Lust auf ein Dessert hat, sollte sich die Mango-Avocado-Creme nicht entgehen lassen.

NOAMS Deli (veggie)

Hier findest du eine vegetarische Küche, wie du sie wahrscheinlich noch nicht kennst! In der offenen Küche des Restaurants wird mit reichlich buntem Gemüse, proteinreichen Hülsenfrüchten, frischen Kräutern und vielfältigen Gewürzen gekocht. Das Essen wird aus rein natürlichen, unverarbeiteten, gesunden und nährstoffreichen Zutaten zubereitet. Vor allem das Süßkartoffelbrot ist eine echte Besonderheit, die man kosten sollte. Ihr findet jedoch auch eine Auswahl an verschiedenen Bowls und Eintöpfen. Das Restaurant befindet sich in der Holzstraße.

Max Pett (veggie/vegan)

In dem Münchner Restaurant wird vegane und vegetarische Küche gelebt. Vor allem Veganer finden dort alles, was das Herz begehrt, aber auch Allesesser finden hier eine großartige Möglichkeit, die leckere Vielfalt der veganen Küche kennenzulernen. Das Angebot von Max Pett erstreckt sich unter anderem vom Frühstück über Snacks hin zu Hauptgerichten, Rohkost und Suppe. Ausgewählt wird von einer Stammkarte und einer wechselnden Tages- oder Wochenkarte. Finden tust du es im Münchener Stadtteil Altstadt-Lehel.



Hast du noch weitere Fragen? Kein Problem! Schicke mir einfach eine private Nachricht an die E-Mail hallo@toleroo.de und wir werden gemeinsam eine Antwort finden.


Disclaimer: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte wird keine Haftung übernommen. Indem Du dich entscheidest, die auf diesem Blogartikel enthaltenen Informationen zu nutzen, stimmst du automatisch zu, den Autor von allen Ansprüchen, Gerichtsklagen, Verlusten, Schadenersatzansprüchen, Rechtskosten und -auslagen jeglicher Natur, schadlos zu halten.

Noch keine Kommentare vorhanden

Dein Kommentar

Newsletter

Kochen und Schlemmen wie ein Gourmet - und das trotz Unverträglichkeiten? Abonniere meinen Newsletter und lerne, mit welchen Koch- und Gesundheitstipps du dein Leben endlich wieder in vollen Zügen genießen kannst. 

Beliebteste Beiträge

..