Asiatischer Reisnudelsalat

Asiatischer Reisnudelsalat

An einem hei├čen Sommertag darf es zu Mittag gerne etwas Leichtes und Erfrischendes sein. Daf├╝r eignet sich dieser schnelle und einfache asiatische Salat perfekt! ­čśŹ

Hier entlang zum Rezept f├╝r den sommerlichen, asiatischen Reisnudelsalat:

Ôťů N├Ąhrstoffreich

Ôťů Proteinreich

Ôťů Schnell & einfach zubereitet

Ôťů Zuckerfrei

ÔÇö------------

Zutaten:

F├╝r den Salat:

  • 250 g Tofu
  • 2 EL Sesam
  • 2 Karotten
  • 1/2 Gurke
  • 1 Mango
  • 1 Handvoll Erdn├╝sse
  • 2 Stangen Fr├╝hlingszwiebeln
  • 4 Pilze
  • 1 EL Kokos├Âl
  • 3 EL Sojaso├če (oder Tamari)
  • 1 EL Erythrit (oder andere S├╝├če, zB Kokosbl├╝tenzucker)
  • 180g asiatische Reisnudeln (gibt es im Bio-Supermarkt)
  • 500ml Wasser

F├╝r das Dressing:

  • Saft einer Zitrone
  • 3 EL Sesam├Âl
  • 3 TL Reisessig
  • 3 Zehe Knoblauch
  • 15 g Ingwer
  • 3 EL Sauerrahm
  • 6 EL Sojaso├če (oder Tamari)
  • 3 TL Erythrit (oder andere S├╝├če, zB Kokosbl├╝tenzucker)

Zubereitung:

  1. Zun├Ąchst werden alle Zutaten f├╝r den Salat zubereitet. Daf├╝r schneiden wir den Tofu in kleine W├╝rfel. Nun eine Pfanne mit Kokos├Âl erhitzen und den Tofu darin hei├č knusprig braten. Ist dieser goldbraun das Erythrit und die Sojaso├če hinzugeben. Den Tofu auf geringer Hitze darin noch etwas 5min mit Deckel ziehen lassen. Dann vom Herd ziehen und abk├╝hlen lassen.
  2. Nun die Karotten und Gurke in l├Ąngliche schmale Streifen schneiden. Pilze, Fr├╝hlingszwiebeln und Mango ebenfalls klein schneiden. Das gesamte Gem├╝se in eine Sch├╝ssel geben und beiseite stellen.
  3. Als n├Ąchstes Glasnudeln nach Packungsbeilage kochen.
  4. In der Zwischenzeit das Dressing vorbereiten. Knoblauch pressen, Ingwer sehr fein schneiden. Dann alle Zutaten in einem geeigneten Gef├Ą├č vermengen.
  5. Glasnudeln in einem Sieb abtropfen lassen.
  6. Abschlie├čend Gem├╝se, Tofu, Glasnudeln vermengen und das Dressing dar├╝ber geben und gut unterr├╝hren.
  7. Auf einen Teller anrichten und etwas Erdn├╝sse dar├╝ber streuen - genie├čen!

Disclaimer: Dieser Artikel beinhaltet allgemeine Empfehlungen. Diese allgemeinen Empfehlungen spiegeln die pers├Ânliche Meinung und Erfahrung des Autors wider, sie sollen keinen Rat ersetzen, den du von deinem Arzt oder qualifizierten Spezialisten erh├Ąltst. Dein Arzt wird dir erkl├Ąren, wie du vorgehen musst. Halte dich unbedingt an seine Ratschl├Ąge. F├╝r die Richtigkeit, Vollst├Ąndigkeit und Aktualit├Ąt der Inhalte wird keine Haftung ├╝bernommen. Indem Du dich entscheidest, die auf diesem Blogartikel enthaltenen Informationen zu nutzen, stimmst du automatisch zu, den Autor von allen Anspr├╝chen, Gerichtsklagen, Verlusten, Schadenersatzanspr├╝chen, Rechtskosten und -auslagen jeglicher Natur, schadlos zu halten.







Noch keine Kommentare vorhanden

Dein Kommentar

Newsletter

Kochen und Schlemmen wie ein Gourmet - und das trotz Unvertr├Ąglichkeiten? Abonniere meinen Newsletter und lerne, mit welchen Koch- und Gesundheitstipps du dein Leben endlich wieder in vollen Z├╝gen genie├čen kannst.┬á

Beliebteste Beitr├Ąge

..