Crunchy K√ľrbis Pommes

Crunchy K√ľrbis Pommes

K√ľrbis-Pommes: Knusprig, gesund und einfach unwiderstehlich. ūü憂ú® Genie√üe den perfekten Mix aus herbstlicher W√ľrze in jedem Biss! Also, worauf wartest du noch - hol dir eine Portion dieser himmlisch knusprigen K√ľrbis-Pommes nach Hause!

‚úÖ Glutenfrei

‚úÖ Vegetarisch

‚úÖ reich an Betacarotin

✅ nährstoffreicher als herkömmliche Pommes

‚úÖ ohne Transfette

‚úÖ wenig Kohlenhydrate

‚ÄĒ‚ÄĒ‚ÄĒ‚ÄĒ‚ÄĒ

Zutaten:

  • 470 g K√ľrbis (Hokkaido oder Butternuss)
  • 2 EL geschmolzenes Fett (Butter / Ghee / Kokos√∂l)
  • 1/4 TL Currypulver
  • 1/4 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 35 g Mais Paniermehl
  • 30 g Parmesan

Dip:

  • 100 g Kr√§uterfrischk√§se
  • 50 g Joghurt (Natur)
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung:

  1. Ofen auf 210 Grad Umluft vorheizen.
  2. Bei einem Butternuss-K√ľrbis die Schale jetzt vom K√ľrbis mit einem Messer oder Sparsch√§ler entfernen. Wenn du einen Hokkaido K√ľrbis verwendest, ist das nicht n√∂tig. K√ľrbis l√§ngs in zwei H√§lften teilen. Mit einem L√∂ffel die Kerne herausl√∂sen. K√ľrbisfleisch in Pommes-artige Stifte schneiden.
  3. Die K√ľrbispommes in eine gro√üe Sch√ľssel geben, das √Ėl hinzugeben und gut vermengen. Dann die Gew√ľrze, das Paniermehl und den Parmesan dazugeben und nochmal alles gut unterr√ľhren, sodass die Pommes gleichm√§√üig bedeckt sind.
  4. Pommes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (oder noch besser einem Grillrost, da der Abstand unter dem Grillrost die Luftzirkulation verbessert, wodurch Pommes knuspriger werden) gut verteilt und mit gen√ľgend Abstand zueinander auslegen.
  5. F√ľr 10 Minuten backen, dann kurz die Ofent√ľr √∂ffnen und Feuchtigkeit entweichen lassen. Dann weitere 6 min knusprig backen.
  6. W√§hrenddessen den Dip zubereiten, indem du einfach alle Zutaten daf√ľr miteinander vermengst.
  7. Mit Salz (besonders schmackhaft sind Meersalzflocken) abschmecken und warm servieren.


Disclaimer: Dieser Artikel beinhaltet allgemeine Empfehlungen. Diese allgemeinen Empfehlungen spiegeln die pers√∂nliche Meinung und Erfahrung des Autors wider, sie sollen keinen Rat ersetzen, den du von deinem Arzt oder qualifizierten Spezialisten erh√§ltst. Dein Arzt wird dir erkl√§ren, wie du vorgehen musst. Halte dich unbedingt an seine Ratschl√§ge. F√ľr die Richtigkeit, Vollst√§ndigkeit und Aktualit√§t der Inhalte wird keine Haftung √ľbernommen. Indem Du dich entscheidest, die auf diesem Blogartikel enthaltenen Informationen zu nutzen, stimmst du automatisch zu, den Autor von allen Anspr√ľchen, Gerichtsklagen, Verlusten, Schadenersatzanspr√ľchen, Rechtskosten und -auslagen jeglicher Natur, schadlos zu halten.







Noch keine Kommentare vorhanden

Dein Kommentar

Newsletter

Kochen und Schlemmen wie ein Gourmet - und das trotz Unvertr√§glichkeiten? Abonniere meinen Newsletter und lerne, mit welchen Koch- und Gesundheitstipps du dein Leben endlich wieder in vollen Z√ľgen genie√üen kannst.¬†

Beliebteste Beiträge

..