No Bake Biscoff Cheesecake

No Bake Biscoff Cheesecake

Ich liebe ja No Bake Cakes - aber dieser Lotus Cheesecake sieht nicht nur unfassbar gut aus, er schmeckt auch genauso! Er ist ges├╝nder als andere Biscoff-Rezepte - und ist f├╝r mich ein wahres Soul-Food (auch ein happy soul wirkt sich positiv auf deine Darmgesundheit aus ;) ­čś▒­čśŹ

Wow sieht das gut aus, das muss ich nachmachen:

Ôťů Vegan/Laktosefrei

Ôťů Ges├╝ndere Variante

Ôťů Proteinreich

-ÔÇöÔÇöÔÇöÔÇö-

Zutaten:

Boden:

  • 200 g Biscoff Kekse (oder glutenfreie Kekse)
  • 1 EL Pflanzliche Milch
  • 2 EL Margarine (Tauschzutat nicht vegan: Butter)

Cheesecake:

  • 180 g Tofu Natur (nicht ger├Ąuchert)
  • 1 Dose Kokosnussmilch (400 ml, nur den festen Teil)
  • 100 g Cashews (eingeweicht)
  • 30 g St├Ąrke
  • Saft einer Zitrone
  • Abrieb einer Zitrone
  • 2 TL Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Ahornsirup
  • 1 ┬Ż TL Flohsamenschalen

Karamell├╝berzug:

  • 1 TL Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml, nur den festen Teil davon)
  • 70g Kokosbl├╝tenzucker
  • 3 EL St├Ąrke
  • 1 TL Zimt


Zubereitung:

  1. Die Cashewkerne in eine Sch├╝ssel geben und mit kochendem Wasser ├╝bergie├čen, sodass sie weich werden.
  2. Zun├Ąchst ben├Âtigst du eine geeignete Kuchenform (rund, ca. 20 cm Durchmesser. Eine gr├Â├čere Form geht auch, die einzelnen Schichten des Kuchens werden dann aber sehr d├╝nn - trotzdem aber sehr lecker:)). Nun zerkleinern wir die Biscoff-Kekse mit einem M├Ârser oder einem Mixer, bis sie sehr fein sind. Margarine schmelzen und dazugeben. Die Keks-Mischung mit den H├Ąnden fest auf den Boden der Kuchenform dr├╝cken. Das bildet die Basis f├╝r den Cheesecake.
  3. Jetzt geht es zum eigentlichen Kuchen: Daf├╝r alle Zutaten f├╝r den Cheesecake an sich in einem Mixer oder mit einem P├╝rierstab sehr fein mixen, bis eine homogene Masse entsteht. Das Wasser der Cashewkerne abgie├čen, bevor sie in den Mixer kommen. Die Masse sollte relativ fest und cremig sein. Diese nun gleichm├Ą├čig auf den bereits fertigen Boden in die Kuchenform gie├čen und im K├╝hlschrank ruhen lassen.
  4. Zuletzt die Karamellsauce: Daf├╝r alle Zutaten in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe unter st├Ąndigem R├╝hren erhitzen, bis der Zucker aufgel├Âst ist und eine homogene, karamell-├Ąhnliche Sauce entsteht.
  5. Diese jetzt kurz abk├╝hlen lassen und dann gleichm├Ą├čig auf dem Cheesecake verteilen - im K├╝hlschrank alles solange abk├╝hlen lassen, bis der Kuchen fest ist (mind. 1 Stunde), aus der Kuchenform nehmen und genie├čen!

Liebst du die Kombination aus Biscoff Keksen und Cheesecake genauso sehr wie ich? ­čśő


Disclaimer: Dieser Artikel beinhaltet allgemeine Empfehlungen. Diese allgemeinen Empfehlungen spiegeln die pers├Ânliche Meinung und Erfahrung des Autors wider, sie sollen keinen Rat ersetzen, den du von deinem Arzt oder qualifizierten Spezialisten erh├Ąltst. Dein Arzt wird dir erkl├Ąren, wie du vorgehen musst. Halte dich unbedingt an seine Ratschl├Ąge. F├╝r die Richtigkeit, Vollst├Ąndigkeit und Aktualit├Ąt der Inhalte wird keine Haftung ├╝bernommen. Indem Du dich entscheidest, die auf diesem Blogartikel enthaltenen Informationen zu nutzen, stimmst du automatisch zu, den Autor von allen Anspr├╝chen, Gerichtsklagen, Verlusten, Schadenersatzanspr├╝chen, Rechtskosten und -auslagen jeglicher Natur, schadlos zu halten.







2 Kommentare

Astrid
Astrid
Hallo, ist das Rezept f├╝r eine 14er- oder 26er-Kuchenform? Vielen Dank und viele Gr├╝├če Astrid
Antonie Isabella Binderer
Antonie Isabella Binderer
Hallo Astrid,
das Rezept ist f├╝r eine ca. 20 cm Durchmesser Kuchenform gemacht. Eine gr├Â├čere Form geht auch, die einzelnen Schichten des Kuchens werden dann sehr d├╝nn - schmeckt aber trotzdem gut :-)

Dein Kommentar

Newsletter

Kochen und Schlemmen wie ein Gourmet - und das trotz Unvertr├Ąglichkeiten? Abonniere meinen Newsletter und lerne, mit welchen Koch- und Gesundheitstipps du dein Leben endlich wieder in vollen Z├╝gen genie├čen kannst.┬á

Beliebteste Beitr├Ąge

..